Die Seite für alle Italo-Meetings.

Zwei Wechsel an der Zulassungsspitze

12. Juni 2017

In zwei Fahrzeugklassen hat im vergangenen Monat das meistverkaufte Auto gewechselt. Nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes löste der Volkswagen Passat in der Mittelklasse die C-Baureihe von Mercedes-Benz ab, und Opel überholte bei den SUV-Neuzulassungen mit dem Mokka X den Ford Kuga.

In allen anderen Segmenten blieb es bei den Spitzenreitern des Vormonats sowie den üblichen Dauerbrennern: VW domnierte mit Up (Minis), Polo (Kleinwagen), Golf (Kompaktklasse), Touran (Großraum-Vans), Tiguan (Geländewagen) und T6 (Utilities) das Zulassungsgeschehen. Mercedes-Benz stellte mit B-Klasse, E-Klasse und S-Klasse die zulassungsstärksten Modelle unter den Mini-Vans sowie in der oberen Mittelklasse und in der Oberklasse. Porsche 911 und Fiat Ducato hießen die Topseller bei den Sportwagen und Wohnmobilen.

Der Beitrag Zwei Wechsel an der Zulassungsspitze erschien zuerst auf Magazin von auto.de.

Gesamten Beitrag bei Auto.de lesen.
Share