Die Seite für alle Italo-Meetings.
Log-In



Forgot?
Registrieren
Termin Kalender
November 2010
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930EC
Toplisten / Voting
Linktausch

Monats-Archive: November 2010

Scuderia Niederrhein auf der Essener Motorshow 2010

Ein bekanntes Auto der Italoszene hat in diesem Jahr sein Debüt auf der Essener Motorshow. Thorsten Totzi, der 1. Vorsitzende der Scuderia Niederrhein, hat es geschafft mit seinem Boliden einen Platz bei der Fahrkultur Ruhr 2010 auf der Essener Motorshow zu ergattern. Gestern wurde der gelbe Flitzer bereits an seinen vorgesehenen Platz navigiert. Die ersten Bilder wurden uns exklusiv vom Team der Scuderia zur Verfügung gestellt.

Damit ihr mal einen kleinen Einblick bekommt, was alles so an dem Auto verändert wurde, haben wir euch mal eine kleine Zusammenstellung vorbereitet.

Auto

  • Typ: Cinquecento
  • Modell: Sporting
  • Baujahr: 1998

Motor

  • 1108 ccm mit Novitec-Chip
  • Schrick-Nockenwelle
  • 38er DKK
  • RAM-Air Sportluftfiltereinsatz
  • Punto 75s Getriebe mit kurzem 5. Gang
  • vollpolierte, einstellbare Domstrebe
  • diverse Motorabdeckungen und Steuergerät mit Airbrush
  • Novitec Air-Carbonbox mit Airbrush
  • ESD von Bosima mit 90mm Endrohr

Fahrwerk

  • FK-Sportfahrwerk 60/40mm
  • ENZO-Cupfelgen 5,5 x 13 ET28 in Klavierlack schwarz/hochglanz
  • mit Fulda Carat Assuro in 175/50/13 rundum
  • Carbon Nabenkappen
  • Bremssättel und Trommeln in gelb lackiert

Interieur

  • FK-Halbschalensitze in Leder schwarz/gelb
  • Schroth-Hosenträgergurte ASM 3 Autocontrol in gelb
  • 32er Sportlenkrad von Viktor mit passender Nabe
  • Momo Sportpedale in silber/gelb
  • Instrumentenmaske in Carbon
  • Armaturenblende und Mittelkonsolenblende aus Aluminium gefertigt und mit Carbonfolie bezogen
  • “Zweitwagen” ins Armaturenbrett integriert
  • diverse Verkleidungen im Innenraum in schwarz (hochglanz) lackiert
  • Schaltsack und Schaltknauf vom Seicento in Leder (schwarz/gelb)
  • Schaltkulissenrahmen in chrom
  • Fahrzeughimmel in schwarzem Leder bezogen
  • Türverkleidungen in schwarzen Leder bezogen (mit gelben Nähten)
  • Alarmanlage
  • Zentralverriegelung
  • Rückbank demontiert und Hifi-Heckausbau in schwarzem Leder integriert
  • Handbremshebel in Chrom/Carbon-Optik

Exterieur

  • hintere Seitenscheiben und Heckscheibe getönt
  • Schriftzüge entfernt
  • schwarze Seitenblinker
  • gelbe MHW Rückleuchten
  • Front-und Heckschürze von EBA-Carspoiler
  • Seitenschweller von AS-Design
  • Heckspoiler von Zender
  • Tankdeckel-Airbrush
  • Racing Decals in schwarz auf Fahrer-und Beifahrerseite
  • Motorhaube modifiziert (Haubenaufsatz und Lufthutzen eingeschweisst und Carboneinsätze montiert)

Audio

  • JVC KD-AVX 2 DVD-Headunit mit JVC KS-PD 100 iPod-Adapter,
  • Apple iPod Nano 4 GB (3.Generation),
  • Crunch MBX 42 vorne,
  • MacAudio MXX 69.4 in 6×9″ hinten (mit gelben Abdeckungen),
  • Kofferraumausbau in schwarzen Leder mit gelben Nähten,
  • Crunch 8″ Powerzone Noxx Tube 300 Watt in gelb,
  • MacAudio Endstufe MX 2500

An dieser Latte von Veränderungen lässt sich erkennen, wieviel Liebe zum Detail in diesem Auto steckt. Von der Zeit und dem Geld wollen wir mal garnicht reden. Aber nur was man selbst sieht, da erkennt man die viele Arbeit dahinter. Deshalb solltet ihr euch den Renner auch mal Hautnah ansehen und auf der Essener Motorshow vorbei schauen. Ihr könnt den Cinquecento in Halle 4 beim Aussteller von Fahrkultur Ruhr 2010 bestaunen. Zur besseren Orientierung haben wir für euch den den genauen Lageplan. Ihr müsst zum Stellplatz 36. :-)

Vielen Dank an die Scuderia Niederrhein für die exklusiven Bilder und viel Spaß auf der Motorshow.

Share
Nächste Termine
Kategorien